Ausbildung

Ausbildung bei Firma Hubrig Gerüstbau

Um dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, bilden wir seit 2010 Jugendliche im Gerüstbauhandwerk aus und bereiten sie auf Ihren Beruf vor. Unser Ziel ist es, Jugendliche für unseren Beruf zu begeistern und unsere Auszubildenden nach Abschluss der Gesellenprüfung zu übernehmen.

Wir suchen handwerklich begabte, wissbegierige, motivierte und junge Menschen, die auf der Suche nach Herausforderungen und Erfahrungen sind und den Beruf sowie unser Unternehmen kennenlernen möchten.

Praktikum

Die Berufswahl ist eine der ersten richtig großen Entscheidungen im Leben.

Aus diesem Grund bieten wir ein Praktikum für eine gute Basis der Entscheidungsfindung der beruflichen Laufbahn an. In einem mindestens einwöchigen Praktikum bekommst du einen Einblick in das Berufsleben des Gerüstbauers, lernst das Unternehmen kennen und kannst erste Kontakte mit unserem Team knüpfen.

Gemeinsam legen wir den erfolgreichen Grundstein für dein Berufsleben!

FAQs für angehende Gerüstbauer

Was ist das Berufsbild eines Gerüstbauers?

  • Planen und vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Informationen beschaffen und diese auswerten
  • technische Vorschriften anwenden
  • Baustellen einrichten, sichern und räumen
  • Instandhaltung von Werkzeugen, Geräten, Maschinen und technischen Einrichtungen
    Vermessungen durchführen

  • Lagern, transportieren und warten von Gerüstbauteilen
  • Traggründe beurteilen und Tragfähigkeit herstellen
  • Gerüste verankern und Ankerungen prüfen, protokollieren
  • Längen und Flächenorientierte Arbeits- und Schutzgerüste bauen
  • Traggerüste bauen
  • Montieren und Bedienen von Aufzügen inkl. Einweisung der Nutzer
  • Bauen von Arbeitsplattformen und Bühnenkulissen
  • Gerüste nach besonderen Anforderungen erstellen
  • Qualitätssichernde Maßnahmen durchführen
  • Was solltest du mitbringen?

  • Begeisterung für den Beruf
  • Das Engagement auch bei Wind und Wetter draußen zu arbeiten
  • Höhentauglichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Du solltest anpacken können
  • 10 Vorteile für dich, wenn du deine Ausbildung bei uns machst

  • Du bist vom ersten Tag an in unserem Team integriert
  • Eine Übernahme nach der Gesellenprüfung ist bei guter Leistung sicher!
  • Du arbeitest mit erfahrenen Kollegen zusammen und hast deinen eigenen Ansprechpartner für alle Fragen
  • Bei uns findest du ein familiäres Betriebsklima vor
  • Es finden Mitarbeiter-Events statt
  • Deine persönliche Schutzausrüstung wird von uns gestellt
  • Betriebliche Altersvorsorge (auf Wunsch)
  • Du bekommst moderne und technische Ausrüstung zur Unterstützung deiner Arbeit
  • Wir fördern deine Entwicklung und geben dir ergänzend zu den Ausbildungsstätten das Know How für die Gesellenprüfung
  • Durch unser breites Leistungsspektrum arbeitest du an Projekten im Bereich Fassaden-, Industrie- und Sondergerüstbau
  • Infos zur Ausbildung

  • Die Ausbildung zum Gerüstbauer (m/w/d) dauert drei Jahre. Sie schließt mit der Gesellenprüfung ab, die sich aus einem schriftlichen und einem theoretischen Teil zusammensetzt.
  • Du bist ca. 39 Wochen in der Berufsschule und 77 Wochen im Ausbildungsbetrieb. Ergänzend findet über 25 Wochen ein überbetrieblicher Unterricht statt.
  • Unsere Auszubildenden bekommen eine Aufgabe, welche realen Projekten entspricht. Diese planen, zeichnen und bauen sie selbstständig auf unserem Betriebsgelände nach. Das schult das Verantwortungsbewusstsein, Offenheit und Hilsbereitschaft.
  • Wo gibt es mehr Infos? Bei uns oder der soka Gerüstbau Innung
  • Wieviel verdiene ich während der Ausbildung?

  • 1. Jahr 800€ im Monat
  • 2. Jahr 1000€ im Monat
  • 3. Jahr 1250€ im Monat
  • Wann beginnt die nächste Ausbildung?

    am 01. August 2019

    Wo/wie findet der Berufsschulunterricht statt?

  • Die überbetriebliche Ausbildung findet ab September 2019 wieder in dem neu errichteten Ausbildungszentrum Weiterstadt und der Berufsschulunterricht findet in Groß Gerau statt.
  • Welche Perspektiven bieten sich mir?

    Wie bewerbe ich mich?

    Bewerbungsunterlagen sendest du bis spätestens 15 Juli an:

    per E-Mail an:
    info@hubrig-geruestbau.de

    oder per Post an:
    Achim Hubrig Gerüstbau
    Daimlerstr. 10
    73105 Dürnau

    Ansprechpartnerin: Frau Michaela Hubrig

    Gerne kannst du einen Termin vereinbaren und bei uns persönlich vorbeikommen. Dabei kannst du die Chance nutzen und dir einen Eindruck von unserem Betrieb und unserem Team machen.

    Was sollte meine Bewerbung enthalten?

    Anschreiben, Lebenslauf und Kopien der relevanten Zeugnisse

    Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

  • Bewerbungseingang
  • Auswertung
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch
  • Praktikum
  • Vertragsabschluss und Einstieg in unser Team bei guter Leistung